Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz | G4-LA5

Prozentsatz der Gesamtbelegschaft, die in formellen Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Ausschüssen vertreten ist, die die Überwachung von Programmen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz unterstützen und entsprechende Beratung anbieten

Alle Mitarbeiter haben einen Anspruch auf einen Arbeitsplatz ohne Gefährdung für Sicherheit und Gesundheit. Weltweit werden hierfür alljährlich zahlreiche Programme und Maßnahmen zur Sicherheit am Arbeitsplatz durchgeführt. Aufgrund der unterschiedlichen Gegebenheiten und Bedürfnisse vor Ort werden die konkreten Maßnahmen von den Standorten eigenverantwortlich über entsprechende Systeme und Arbeitsgruppen gesteuert.
Unsere Tochterfirma TESIUM bündelt unsere Kompetenz rund um die Themen Technik, Sicherheit und Umwelt. Sie stellt sicher, dass in allen Unternehmensbereichen die höchsten Maßstäbe erfüllt werden. Die Durchführung regelmäßiger Arbeitssicherheitstrainings ist bei uns konzernweit verbindlich (s. auch G4-DMA ).