Aus- und Weiterbildung | G4-LA9

Stundenanzahl für Aus- und Weiterbildung

Bei Symrise wenden wir jährlich weltweit rund 3 Mio. € für Trainings- und Personalentwicklungsmaßnahmen auf. Konkret wurden in Deutschland 2015 rund 568 Trainings organisiert, davon 121 interne und 447 externe Trainings, an denen 1.818 Mitarbeiter teilgenommen haben. Weltweit belief sich die Gesamtstundenzahl für Trainings auf mehr als 27.600 Stunden. Dazu zählen auch praxisnahe Workshops speziell zum Thema Nachhaltigkeit für Führungskräfte, die die gewonnenen Erkenntnisse in ihre Teams tragen.
Darüber hinaus haben wir verstärkt in die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte investiert. Neben einer Erweiterung unserer Kapazitäten für die chemisch-technische Erstausbildung haben wir in einer gemeinsamen Initiative mit der Agentur für Arbeit fachfremde Arbeitslose zur Produktionsfachkraft Chemie ausgebildet. Diese Ausbildung erstreckt sich über ca. 2 Jahre und wird im Juni 2016 mit einer Prüfung abgeschlossen. Wir beabsichtigen, im Anschluss daran mit einer weiteren Gruppe diesen Ausbildungsansatz fortzuführen. Darüber hinaus bieten wir Englischkurse für unsere Produktionsmitarbeiter an, um sie mit internationalen Arbeitsanweisungen vertraut zu machen. Zum 31. Dezember 2015 waren an unseren deutschen Standorten insgesamt 147 Auszubildende und Trainees beschäftigt. Das entspricht einer Ausbildungsquote von rund 5,5 %.